DIE BRÜCKE Hameln e. V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Startseite

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Vereins für seelisch erkrankte Menschen Die Brücke e. V. aus Hameln.


Sie schafften es, weil Sie nicht wussten, dass es unmöglich war!


 

Eugen-Reintjes-Stiftung

Die Eugen-Reintjes-Stiftung unterstützt den Verein „die Brücke“ mit einer großzügigen Spende von über 7.000 Euro.
Schon seit vielen Jahren unterstützt die Eugen-Reintjes-Stiftung die Arbeit in der Begegnungsstätte. Unser Verein kämpft bereits seit Bestehen und das sind fast stolze 27 Jahre um mehr Personal. Mit Hilfe der Stiftung können wir eine Sozialpädagogin zur Verstärkung weiter beschäftigen.
Die Stiftung hat uns mit ihrer Zusage für die Förderung eine große Freude bereitet. Vorstand, Mit-arbeiter und Brücke-Besucher sagen ein ganz herzliches Dankeschön.

Immer mehr Menschen haben bei akuten seelischen Krisen, das Problem, bei Ärzten, Psychiatern und Psychotherapeuten auf lange Wartelisten gesetzt zu werden. Sie wenden sich in ihrer Not dann an uns. Wir versuchen den Menschen zeitnahe Termine anzubieten, doch auch uns gelingt es nicht immer. Wir planen ein Projekt: „Beratungsgespräche“, außerhalb unserer jetzigen Zeiten anzubie-ten.
Weiter versuchen wir die Menschen in Gesprächsgruppen einzubinden, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit Anderen austauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und somit auch wieder Mut finden am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Es hilft oft nicht nur das Gespräch und so versuchen wir in unserer Arbeit die Menschen zu moti-vieren am aktiven Leben teilzunehmen. Der kreative Nachmittag soll sie befähigen, sich nicht nur mit ihrer Erkrankung zu beschäftigen, sonder sich auch auf kreative Arbeiten einzulassen, um so wieder Lebensfreude zu gewinnen.
 

Werden Sie Mitglied im Verein

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Werden Sie Mitglied in unserem Verein. Damit setzen Sie sich auch für seelisch erkrankte Menschen hier in der Region ein.
Arbeiten sie ehrenamtlich in unserem Verein. Wir können Ihre Hilfe gut gebrauchen.
Wir freuen uns natürlich sehr über eine Geldspende. Wir wissen aus Erfahrung, dass soziale Teilhabe für viele ein wesentlicher Baustein ist sich gut zu fühlen, Stabilität im Alltag zu bekommen. Mit unserem vielfältigen Angebot erreichen wir viele Menschen.
Weiterlesen...
 

Psychosoziale Beratung

Beratung bei Alltagsproblemen

Ich bin für Sie da

Psychosoziale Beratung hilft bei Alttagsproblemen, schwierigen Lebenssituationen und akuten Krisen. Jeden Mittwoch von 8.30 bis 9.30 Uhr. Bitte melden Sie sich bei uns unter Tel. 05151/59895 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.  an. 

Weiterlesen...
 

Kontakt

Kontakt:
Verein für seelisch erkrankte Menschen e. V.
Kaiserstraße 80 | 31785 Hameln
Tel. (05151) 5 98 95 | Fax (05151) 80 99 25
Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00 - 12.00 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www. diebruecke-hameln.de
 

Malen am Montagnachmittag

Malen mit Eva Maria Kostros

Wir laden herzlich ein. Montags von 15.15 bis 17 Uhr.
Die Teilnehmer bekommen Impulse durch Beispiele und fertigen ihr eigenes Kunstwerk an. Die Künstlerin Eva Maria Kostros begleitet den Nachmittag und gibt Anregungen zur Bildgestaltung. Es enstehen Materialkosten. Gäste sind herzlich willkommen.
Weiterlesen...
 

Depressionen

Der schwarze Schleier
Depressive Verstimmungen sind Gefühle, die jedem Menschen bekannt sind. Aber was ist, wenn die Diagnose Depression gestellt wird? Die Gesprächsgruppe bietet die Möglichkeit, die Sorgen und Ängste ansprechen zu können und Trost und Verständnis bei Menschen zu finden, die ähnliche Erfahrungen machen. Sie brauchen eine Beratung oder Informationen. Rufen Sie uns an!
Weiterlesen...
 

Gesprächsgruppe

Zeit für Gespräche
In der Gesprächsgruppe können Teilnehmer aktuelle Probleme oder belastende Situationen ansprechen. Die Gesprächsgruppe trifft sich jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 10.45 bis 11.45 Uhr in den Räumen der Begegnungsstätte.
Weiterlesen...